Akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um ein besseres Erlebnis auf unserer Website zu gewährleisten ?

Erfahren Sie mehr

Was tun mit den Altbatterien und -akkumulatoren?

Icon eb anciennes piles

Vertraglich gebundenen Abfall-Sammel-Unternehmen

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Batterien und Akkumulatoren an ein von Ecobatterien zugelassenes und in der folgenden Liste aufgeführtes Sammel-Unternehmen zurückzugeben.

Liste der vertraglich gebundenen Abfall-Sammel-Unternehmen

Tragbare Batterien

Blei Akkumulatoren

Industrielle Batterien

Ady's Hygiène SARL

x

-

x

Assainissement Urbain J.P. Feidert & Cie SA

x

x

x

BST Grand-Duché de Luxembourg SA

-

x

-

Concept4 SA

x

-

x

Dussmann Service SARL

x

x

x

Ecore Luxembourg

-

x

-

EuroTech SARL

x

x

x

François Entsorgung SARL

x

x

x

Hein Déchets SARL

x

x

x

Innoclean SA

x

-

x

International Cores Luxembourg

x

x

x

ISS Facility Services SA

x

x

x

Lamesch SA

x

x

x

Netto-recycling

x

-

x

Nettoservice SA

x

-

x

Nouveaux Etablissements Liébaert SARL

x

x

x

Polygone SARL

x

x

x

Presta Bennes

x

-

x

RecuPbat BVBA

-

x

-

Remondis Luxembourg SARL

x

x

x

Steichen Environnement SARL

x

x

x

Streff Data Protection Services SARL

x

x

x

WS Logistics

-

x

-

Sozialdienstleister

Tragbare Batterien

Blei Akkumulatoren

Industrielle Batterien

Aarbechtshëllef

x

x

x

Tragbare Batterien und Akkumulatoren

Ecobatterien ASBL organisiert die getrennte Sammlung von tragbare Altbatterien und -akkumulatoren von den selektiven Sammelstellen für problematische Abfälle. Vorbehaltlich der für Gemeinden sowie Gemeindeverbänden spezifischen Vorschriften können Verbraucher, Händler, Importeure und Produzenten in Luxemburg ihre Altbatterien und -akkumulatoren kostenlos an diese Standorte zurückgeben.

Darüber hinaus bietet Ecobatterien ASBL ein Sortier- und Gruppierungszentrum für luxemburgische Händler, Importeure und Hersteller von Batterien und Akkumulatoren an. Vorbehaltlich der für das Sortier- und Gruppierungszentrum spezifischen Regeln, ist der Zugang für Fachleute kostenlos.

Starterbatterien für Kraftfahrzeuge

Ecobatterien ASBL organisiert die getrennte Sammlung von Kfz-Starterbatterien in selektiven Sammelstellen für problematische Abfälle. Vorbehaltlich der für Gemeinde sowie Gemeindeverbänden spezifischen Vorschriften können Verbraucher, Händler, Importeure, Werkstätten und Hersteller in Luxemburg ihre Kfz-Starterbatterien an diesen Standorten kostenlos zurückgeben.

Darüber hinaus wählt Ecobatterien ASBL ein oder mehrere Sammelunternehmen aus welche Autobatterien direkt bei den Händlern, Importeuren, Werkstätten und Herstellern mit Sitz in Luxemburg sammeln. Die Preisverhandlungen werden direkt zwischen dem Halter der Autobatterien und dem/den von Ecobatterien ASBL vereinbarten Sammelunternehmen geführt.

Industriebatterien und -akkumulatoren (außer Batterien für Elektro- und Hybridfahrzeuge mit 4 oder mehr Rädern)

Ecobatterien ASBL bietet ein Sortier- und Gruppierungszentrum für luxemburgische Händler, Importeure und Hersteller von industriellen Batterien und Akkumulatoren an. Vorbehaltlich der für das Sortier- und Gruppierungszentrum spezifischen Regeln, ist der Zugang für Fachleute kostenlos.

Darüber hinaus wählt Ecobatterien ASBL ein oder mehrere Sammelunternehmen aus, welche industrielle Batterien und Akkumulatoren direkt bei den Händlern, Importeuren, Werkstätten und Herstellern mit Sitz in Luxemburg sammeln. Die Preisverhandlungen werden direkt zwischen dem Halter der industriellen Batterien und Akkumulatoren und dem/den von Ecobatterien ASBL vereinbarten Sammelunternehmen geführt.

Antriebsbatterien für Elektro- und Hybridfahrzeuge mit 4 oder mehr Rädern

Ecobatterien ASBL wählt ein oder mehrere Sammelunternehmen aus welche Antriebsbatterien für Elektro- und Hybridfahrzeuge mit 4 oder mehr Rädern direkt bei Autowerkstätten mit Sitz in Luxemburg sammeln.

Die Preisverhandlungen werden direkt zwischen der Autowerkstatt und dem/den von Ecobatterien ASBL vereinbarten Sammelunternehmen geführt.

Die Autowerkstatt behält sich die Möglichkeit vor, die Antriebsbatterien von Elektro- und Hybridfahrzeugen mit 4 oder mehr Rädern an den Hersteller zurückzusenden, solange dieser die Vorschriften über den Abfalltransport einhält und der Ecobatterien ASBL jährlich die wiederverwendeten oder recycelten Mengen meldet.